Familiengeführtes Unternehmen!⁣

Familiengeführtes Unternehmen prewa

Beitrag teilen

Die Worte familiengeführtes Unternehmen hört man heute leider nicht mehr so oft. Bei uns ist das zum Glück noch anders! In unserem Teil 3 zu „PREWA Historie“ geht es um genau dieses Thema.

Am 25.02.2004 wurde Herr Preuß in den Ruhestand verabschiedet. Herr Marscheck und Herr Dörr, langjährige Mitarbeiter des Unternehmens, übernahmen die Anteile von Herrn Preuß. Zusammen mit Herr Wagner leiten die insgesamt drei Geschäftsführer das familiengeführte Unternehmen mit flachen Hierarchien.

Seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1983 beschäftigen wir uns mit der Herstellung von produkt- und kundenbezogenen Schlauchbeutelmaschinen und deren Zubehör, wie Zähl- und Dosiersystemen, Produktzuführungen sowie schlüsselfertige Verpackungslinien. Außerdem bieten wir unseren Kunden auch Sonderlösungen an.⁣

Mit unseren Maschinenbaureihen bieten wir im Bereich „food“ und „non-food“ eine Maschinentechnik von „low-cost“ bis „high-end“ Lösungen an.⁣

Wir hoffen unser Teil 3 hat euch gefallen!⁣

Nächsten Montag erwartet euch im Teil 4 das Thema: „Hygienefreundliches CUBIX- Maschinengehäuse“.

Weitere Beiträge entdecken

Neuigkeiten

Neue Maschinen startklar beim Kunden!

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass beim Endkunden zwei weitere Verpackungsmaschinen vom Typ 550e installiert wurden, um köstliche Brezeln in Großgebinden zu verpacken. Formatgröße: